Unterstützung der steigenden Benützung von alternative Brennstoffe in Zementindustrie

Das Wachstum der alternativen Kraftstoffe in der Zementherstellung setzt sich in der Branche fort.

Das ehrgeizigen Ziel der ATS Group ist die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen in Zementwerke, mit der Verbrennung von Abfälle aller Arten.

Die Verwendung von alternativen Brennstoffen bei der Herstellung von Zement erfordert Know-how, das unsere WMH-Abteilung, Walter Materials Handling, zur Verfügung stellen kann mit seinen patentierten Maschinen.

In der Tat sind Einschränkungen im Zusammenhang mit Alternative Brennstoffe zahlreich:

  • Präzisionsdosierung
  • Automatische Lagerverwaltung
  • Sicheres Einschleusen in die Öfen
  • Zuverlässigkeit der Systeme 24h an 7 Tagen
  • Verwendung von sehr unterschiedliche alternativ Brennstoffe, je nach Verfügbarkeit und Preis.